Finnland
Polarlichterzeit in Finnisch Lappland

Besuch des Schneedorfes und einer Husky Farm inkl. Husky-Schlittenfahrt

Eine Winterreise in den hohen Norden Finnlands ist mehr als eine Reise zu einem schneebedeckten Fjell. Lassen Sie sich den recht kalten Wind um die Nase wehen und lauschen Sie dem …

Termin verfügbar

10 Tage Finnland

pro Person ab 1.951 €

Eine Winterreise in den hohen Norden Finnlands ist mehr als eine Reise zu einem schneebedeckten Fjell. Lassen Sie sich den recht kalten
Wind um die Nase wehen und lauschen Sie dem Knirschen des Schnees, wenn Sie durch die wundervolle Landschaft stapfen. Genießen Sie
die Ruhe, die das dünn besiedelte Finnisch Lappland überzieht. Die traumhafte Winterlandschaft und die Stille lässt die samischen
Geschichten und Mythen fast schon lebendig erscheinen. Wer weiß, vielleicht entfacht der Polarfuchs sogar Nordlichter für Sie. Ein Ausflug
zum Eis- und Schneedorf darf auf dieser Reise natürlich nicht fehlen. Für jeden, der mehr Action braucht, ist eine Schneemobilsafari
sicherlich das Richtige.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Travemünde
Sie reisen von den Abfahrtsorten nach Travemünde zur Fährüberfahrt auf einem modernen Kabinenschiff der Finnlines in Richtung Helsinki. Einschiffung und Bezug der gebuchten Kabinen.


2. Tag: Auf See – Helsinki
Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Schiffes: Alle Kabinen sind mit Dusche, WC, Telefon, Radio und TV ausgestattet. Vormittags erwartet Sie ein skandinavisches Brunchbuffet und am Abend ein reichhaltiges Dinnerbuffet. Lassen Sich sich den Seewind um die Nase wehen oder besuchen Sie die original finnische Sauna.


3. Tag: Ausschiffung Helsinki – Jyväskylä
Ausschiffung in der finnischen Hauptstadt. Anschließend passieren Sie Järvenpää, wo der Komponist Jean Sibelius lebte und fahren weiter nach Lahti, das zwischen den Höhenzügen und dem Ufer des Vesijärvi liegt. Über Heinola geht die Reise nach Jyväskylä, der Hauptstadt der Provinz Mittelfinnland. Das Stadtbild wurde durch den Architekten Alvar Aalto geprägt, der hier über 30 Gebäude entworfen hat. Abendessen und Übernachtung im Scandic Jyväskylä Station Hotel.


4. Tag: Jyväskylä – Oulu
Ihr Weg führt Sie heute weiter durch die finnische Seenplatte – die winterliche Landschaft bestimmt Ihren Weg. Tolle Landschaften aus Schnee und Eis begleiten Sie nach Oulu, der "weißen Stadt des Nordens" und der letzten Station vor Lappland. Abendessen und Übernachtung im Scandic Oulu City Hotel.


5. Tag: Oulu– Levi/Sirkka
Entlang der Küste erreichen Sie Kemi. Die Hafenstadt ist für ihre Edelsteingalerie bekannt, in der man eine der größten Edelsteinsammlungen Europas bestaunen kann. Durch das Landesinnere geht Ihre Fahrt weiter über Rovaniemi zu Ihrem Ziel in Finnisch Lappland. Levi ist eines der größten und beliebtesten Wintersportgebiete Finnlands. Der Berg Levi ist 531m hoch und rundum mit Liften gut erschlossen. Die Skisaison dauert hier normalerweise von November bis Anfang Mai. Übrigens sind etwa 28 km der Pisten beleuchtet. Am Abend besuchen Sie das Schneedorf. Es ist einmalig und wird Ihnen lange in Erinnerung bleiben. Jedes Jahr treffen sich Künstler und Bildhauer aus der ganzen Welt, um dieses aus Eis und Schnee geformte Dorf zu erschaffen. Die Beobachtung der Nordlichter wird Ihnen erst recht den Atem stocken lassen. Bestaunen Sie, wie die Aurora borealis – wie das Nordlicht wissenschaftlich heißt - den Himmel in ein bezauberndes, buntes Kleid taucht. Abendessen und Übernachtung im Break Sokos Levi Hotel.


6.Tag:Levi/Sirkka – Ausflug Schneedorf
Der heutige Tag wird Ihnen unvergesslich bleiben. Sie fahren in die verschneite Waldlandschaft Finnlands zu einer Huskyfarm. Dort sehen Sie, wie die Schlittenhunde gehalten und trainiert werden. Während des Aufenthalts können Sie sich im Lappenzelt mit einem heißen Glühwein aufwärmen und erfahren aus erster Hand alles über die Kunst der Husky-Schlittenfahrt. Den Höhepunkt des Tages bildet natürlich die Fahrt mit dem Schlitten. Es ist ein ganz besondere und einmaliges Erlebnis, das Gespann durch die traumhafte Landschaft Lapplands zu Führen. Abendessen und Übernachtung im Break Sokos Levi Hotel.


7. Tag: Levi/Sirkka – Kuusamo
Zunächst führt Ihr Weg durch Wildnis und landschaftliche Regionen nach Rovaniemi, direkt am Polarkreis gelegen und Hauptstadt Finnisch Lapplands. Statten Sie dem Weihnachtsmann einen Besuch in seinem Dorf ab oder nutzen Sie die Möglichkeit zum Besuch des Arktikums, um noch mehr über die Geschichte der Samen und Ihrer Lebensweise zu erfahren. Weiter geht Ihre Reise nach Kuusamo. Sehenswert dort ist die Kirche, deren Glocken eine interessante Geschichte haben. Abendessen und Übernachtung im Holiday Club Kuusamon Tropiikki Hotel.


8. Tag: Kuusamo – Kuopio
Am Morgen fahren Sie parallel zur Finnisch-Russischen Grenze nach Suomussalmi und anschließend weiter durch die Finnische Seenlandschaft nach Kuopio. Schon von weitem kann man den 75 m hohen Aussichtsturm auf der Pujio-Höhe in Kuopio erkennen. Von hier aus hat man einen fantastischen Ausblick auf die finnische Seenplatte. Im Pujio-Turm befindet sich ein Restaurant. Sehenswert ist auch der Dom zu Kuopio – die Steinkirche entspricht der Form eines griechischen Kreuzes. Abendessen und Übernachtung im Original Sokos Puijonsarvi Hotel.


9. Tag: Kuopio – Helsinki – Fähre
Durch eine typisch finnische Landschaft mit vielen Wäldern und zugefrorenen Seen, führt Sie Ihr Weg zurück in die finnische Hauptstadt. Helsinki, „Die Tochter der Ostsee“ ist bekannt durch den Senatsplatz, den Dom, die orthodoxe Uspenski-Kathedrale mit ihren vergoldeten Zwiebelkuppeln und die aus einem großen Felsen gesprengte und mit einer Glaskuppel versehene Felsenkirche. Fährpassage ab Helsinki mit Finnlines am späten Nachmittag. Übernachtung in den gebuchten Kabinen an Bord.


10. Tag: Auf See – Ausschiffung – Heimreise
Genießen Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet an Bord. Den Tag verbringen Sie auf See. Nutzen Sie die Zeit um die Erlebnisse der Reise Revue passieren zu lassen. Ankunft und Ausschiffung in Travemünde am Abend. Heimreise zu den Abfahrtsorten.

Ihre Unterkunft

Ihr Hotel

Sie übernachten in 3-4 Sterne Hotels. Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC.

Auf der Fähre Unterbringung in 2-Bett-Kabinen innen.

Termine und Preise

10 Tage: Doppelzimmer p. P. 1.951 €
10 Tage: Einzelzimmer p. P. 2.479 €

Mögliche Zusatzleistungen

2-Bett-Kabine außen pro Person: pro Einheit 90 EUR
1 x Übernachtung im Glass Igloo bei Levi (DZ, inkl. Frühstück) und Transfer pro Person: pro Einheit 265 EUR
1 x Übernachtung im Glass Igloo bei Levi (EZ, inkl. Frühstück) und Transfer pro Einheit 548 EUR
1 x Übernachtung im Eishotel bei Levi (DZ, inkl. HP) und Transfer pro Person: pro Einheit 185 EUR
1 x Übernachtung im Eishotel bei Levi (EZ, inkl. HP) und Transfer pro Einheit 315 EUR
1-Bett-Kabine außenauf Anfrage
Diese Reise buchen:

10 Tage Finnland

pro Person ab 1.951 €